Kostenlose Security Bücher von O’Reilly

Beim allseits beliebten Verlag für technische Lektüre O’Reilly gibt es einige kostenlose Bücher zum herunterladen. Es sind keine großen Werke mit mehreren 100 Seiten dabei, aber für den ein oder anderen interessierten in Sachen IT Sicherheit ist etwas dabei.

Übersicht: http://www.oreilly.com/security/free/

Cracking Security Misconceptions

Download: http://www.oreilly.com/webops-perf/free/cracking-security-misconceptions.csp

Auf Deutsch: IT Sicherheit Mythen werden enttarnt. Dabei geht es ganz einfach los mit der Behauptung, dass Hacker IMMER Schaden anrichten wollen, oder Genies sind, da hacken wohl sehr schwer ist. Falsch gedacht. Findet selbst heraus, welche Mythen es noch gibt und was man dagegen machen kann.

Patrolling the Dark Net

Download: http://www.oreilly.com/webops-perf/free/patrolling-the-dark-net.csp

Wie sieht das Dark Net aus? Was kann dort alles getan werden? Wie wird anonymisiert und was sind die Möglichkeiten, die man selbst im Dark Net hat? All diese Fragen, sowie eine kurze Einweisung erwarten euch hier.

DevOpsSec

Download: http://www.oreilly.com/webops-perf/free/devopssec.csp

Wie baut man sichere Software? Genau darum geht es in diesem Buch. Eine interessante Abhandlung und eine schöne Einführung in das Thema. Wer jedoch tiefer einsteigen möchte, dem kann ich dieses Buch wärmstens empfehlen:

Who Are the Bad Guys and What Do They Want?

Download: http://www.oreilly.com/security/free/who-are-the-bad-guys-and-what-do-they-want.csp

Das ist die große Frage, die man sich stellen muss, wenn man die eigenen IT Sicherheitsmechanismen betrachtet. Wer sind die bösen und was genau wollen sie? Nur dann kann man entsprechend darauf reagieren und genau die Daten oder Zugänge schützen, auf die es Angreifer abgesehen haben. Spart Zeit und jede Menge Geld, denn nicht jeder Angriffsvektor wird verwendet.

Docker Security

Download: http://www.oreilly.com/webops-perf/free/docker-security.csp?topic=security

Die Docker Technologie ist, was die Sicherheit angeht, ein sehr elegantes Konzept. Aber wie versteht man das Konzept richtig und vollständig? Speziell aus der Sicht der IT Sicherheit kann dies ganz anders aussehen, als zuvor gedacht. Schaut mal rein und probiert es aus.

Alternativ habe ich folgende Buchvorschläge. Zum einen der Praxiseinstieg in Docker und wie man damit überhaupt arbeitet, dann aber auch speziellere Themen rund um Docker.

Abschließend

Es gibt noch zwei weitere Bücher auf die ich aber nicht näher eingehen werde, da ich mich damit nicht detaillierter beschäftigt habe. Und um keine Unwahrheiten in den Raum zu stellen, lasse ich die beiden Themen sein. Schaut sie euch aber ruhig die Übersicht selbst an: http://www.oreilly.com/security/free/

Beitragsbild Stockholms Stadsbibliotek (verändert) von dilettantiquity – Creative Commons Lizenz BY-SA 2.0

Artikel teilen:

Ein Gedanke zu „Kostenlose Security Bücher von O’Reilly

  • 17. Oktober 2016 um 10:11
    Permalink

    Vielen Dank André für den guten Tipp,
    ich habe mir diese Bücher gleich alle geholt.

    Antwort

Kommentar verfassen